mac.delta-c v4 | Blog | Links/19.1.2018: Safari, Akku, Pascal
mac.delta-c OS X für Power-User Buch Artikel Blog Forum

  

mac.delta-c/Blog


Links/19.1.2018: Safari, Akku, Pascal

19. Januar 2018 | Kai Surendorf | 0 Kommentare |

Die Macstories verweisen auf einen Bericht im Guardian, nachdem die Einführung der Intelligent Tracking Prevention (ITP) in den aktuellen Versionen von Safari zu merklichen Einbrüchen bei Werbe-Firmen wie criteo führt. Mit der ITP will Apple verhindern oder zumindest erschweren, dass Benutzer beim Surfen über mehrere Webseiten hinweg getrackt und nachverfolgt werden können. Für die Privatsphäre ist diese technische Maßnahme meines Erachtens eine gute Ergänzung zu juristischen Regelungen. Hintergründe zur Intelligent Tracking Prevention finden sich in einem Eintrag im Weblog der Safari-Entwickler.

Wo die Drosselung der iPhone-Akkus gerade nochmal pressetechnisch die Runde macht, dieser Hinweis auf eine Kolumne von Steven J. Vaughan-Nichols, der Apples Austausch-Aktion gar nicht so positiv bewerten möchte: »Rotten Apple«.

Und abschließend dürfte der Nerd-Faktor ziemlich steigen… Igor Kulman hat einen Interpreter für die Programmiersprache Pascal in Apples aktueller Programmiersprache Swift geschrieben, und gibt in seinem Weblog Auskunft über sein Vorgehen: Writing a simple Pascal interpreter in Swift


Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Keine Trackbacks


Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 

Formular-Optionen
Neu im Blog

Neuer Artikel: Schnellstart mit Quicksilver

Links/8.8.2018: Metal, Bullshit, homebrew

Links/4.8.2018: Signaturen, Lisa, App Store

Aktuelle Artikel

Schnellstart mit Quicksilver

Eine umfassende Einführung in AppleScript

Shortcuts und Skripten mit Spark

Videos mit Handbrake konvertieren

Buch bestellen

Buch beim Verlag bestellen


ImpressumKontaktDatenschutzCredits & Nachweise